Zu den Inhalten springen
{$labelReferenzfeld}

Kontextnavigation

    Herzlich willkommen in den Sana Kliniken Bad Wildbad

    Das Sana Gelenk- und Rheumazentrum Baden-Württemberg ist ein überregionales Zentrum für die Diagnostik und Therapie rheumatischer Erkrankungen. Die Einrichtung verfügt über mehr als 80 Betten. Ergänzt wird dieses ganzheitliche Konzept durch die Sana Klinik für Innere Medizin - insbesondere bei allgemein-internistischen Fragestellungen.
    • Zertifiziertes EndoProthetikZentrum

      Das Sana Gelenk- und Rheumazentrum Bad Wildbad ist eines der ersten EndoProthetikZentren in der Region die durch Endocert zertifiziert wurde.

    • Zertifiziertes EndoProthetikZentrum

      Das Sana Gelenk- und Rheumazentrum Bad Wildbad ist eines der ersten EndoProthetikZentren in der Region die durch Endocert zertifiziert wurde.

      Pro Arbeitstag werden am Sana Gelenk- und Rheumazentrum Baden-Württemberg in Bad Wildbad mindestens drei Kunstgelenke eingesetzt. Rund 600 Eingriffe pro Jahr führen die Ärzte durch. Chefarzt Prof. Dr. Stefan Sell, der seit zwölf Jahren in Bad Wildbad tätig ist, hat in seiner Berufslaufbahn über 3000 Menschen mit dem Ersatz von Kunstgelenken zu einer besseren Lebensqualität verholfen. Dieses hohe Maß an Erfahrung, Kompetenz und Spezialisierung wurde jetzt bestätigt: Nach erfolgreicher Zertifizierung durch das neue System "EndoCert" darf sich das Sana Gelenk- und Rheumazentrum als eine der ersten Kliniken in der Region nun "EndoProthetikZentrum" nennen.   

      Durch das im Bereich des Gelenkersatzes weltweit erste Zertifizierungssystem EndoCert wurde in Deutschland eine international einmalige Qualitätsoffensive zur Verbesserung der Patientensicherheit und Versorgungsqualität gestartet. Zu den geforderten Standards gehören unter anderem mindestens zwei gut ausgebildete und erfahrene Hautoperateure die mindestens 50 Operationen im Bereich des Gelenkersatzes jährlich durchführen. Der Vorteil für die Patienten liegt auf der Hand: Als zertifiziertes EndoProthetikZentrum weist das Sana Gelenk- und Rheumazentrum in Bad Wildbad nach, dass die wesentlichen, wissenschaftlichen belegbaren Vorgaben für eine sichere und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Patienten beim künstlichen Gelenkersatz erfüllt werden. 

      EndoCert - Das weltweit erste Zertifizierungssystem in der Endoprothetik

      www.endocert.de

    • Prof. Sell zum Top-Experten für Knie gekürt

      Der Focus zählt Prof. Sell zu den Top Medizinern insbesondere im Bereich Knie und künstlicher Gelenkersatz.

      Die renommierte Focus-Ärzteliste hat den Chefarzt für Endoprothetik und Gelenkchirurgie in den Sana Kliniken Bad Wildbad unter einen der besten Mediziner Deutschlands im Fachbereich Knie und künstlicher Gelenkersatz gewählt. Pressemeldung

    • Kooperation zwischen KIT und Sana Kliniken Bad Wildbad

      Hochmoderne Forschung und Analyseverfahren des KIT und die Diagnostik, Operation und Rehabilitation am Gelenk- und Rheumazentrum in Bad Wildbad ...

      zusammen zu bringen, verspricht weit reichende Entwicklungen für die Betreuung von Menschen, die von Arthrose betroffen sind. Der Schwerpunkt der Kooperation liegt in der Prävention von Arthrose sowie der Entwicklung neuer Behandlungs- und Nachbehandlungskonzepte. mehr

    Quellenhof
    Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad.
    Zertifizierung nach DIN ISO
    Die Sana Kliniken Bad Wildbad sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und erfüllen somit die höchsten Ansprüche, die an ein Qualitätsmanegement und klinische Prozesse gestellt werden.