Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung gehört zum Gesamtkonzept

Kann ich meine Erkrankung über die Ernährung beeinflussen? Diese Frage wird uns oft gestellt. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Krankheitsverlauf und der Zusammensetzung der Kost besteht. Das Essverhalten entscheidet also mit über das eigene Wohlbefinden.

Die Ernährungsberatung vermittelt in Einzelgesprächen und Patientenseminaren umfangreiches Wissen, das die Betroffenen sicherer im alltäglichen Umgang mit Ihrer Rheuma-Erkrankung macht. Außerdem sorgt sie dafür, dass Patienten mit Begleiterkrankungen wie Diabetes, Fettstoffwechselstörungen oder Harnsäureerhöhung während ihres Aufenthalts die für sie geeignete Kost erhalten.