Zu den Inhalten springen
29.03.2017
, Bad Wildbad
Neuer Chefarzt für Anästhesie und Schmerztherapie
Die Sana Kliniken Bad Wildbad begrüßen zum 1. April 2017 Dr. Edgar Bauderer als neuen Chefarzt der Klinik für Anästhesie. Die Spezielle Schmerztherapie gehört zu seinen Fachgebieten.

Dr. Edgar Bauderer, neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie

Dr. Edgar Bauderer verstärkt ab April als neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie die herausragende Ärzteschaft in den Sana Kliniken Bad Wildbad. Zu seinen weiteren Qualifikationen und Fachgebieten gehören neben der Notfallmedizin auch die spezielle anästhesiologische Intensivmedizin sowie die spezielle Schmerztherapie. Letzteres erweitert das medizinische Behandlungsspektrum der Sana Kliniken Bad Wildbad und bietet sowohl rheumatologischen als auch orthopädischen und internistischen Patienten eine zusätzliche Unterstützung in der Therapie und Nachsorge. Doch insbesondere für chronisch schmerzkranke Patienten, bei denen der Schmerz seine Leit- und Warnfunktion verloren hat und somit zu einem selbständigen Krankheitswert geworden ist, kann die Spezielle Schmerztherapie Linderung verschaffen. Bei der Schmerztherapie kann es sich um eine medikamentöse Kurzzeit-, Langzeit oder auch Dauertherapie handeln.

Der 54-jährige Mediziner kommt aus Schwäbisch Gmünd und schloss sein Studium der Humanmedizin mit seiner Promotion an der Universitätsklinik Ulm bereits 1991 erfolgreich ab. 1997 erhielt er den Facharzt für Anästhesie und zwei Jahre später das Diplom der Europäischen Akademie für Anästhesie und Intensivmedizin. Zuletzt war er in der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen als Leitender Oberarzt der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie und als Leiter der 2013 gegründeten Abteilung Stationäre Schmerztherapie tätig. Dort war Dr. Bauderer bereits ab 1999 und ist seit 2003 Leitender Notarzt des Ostalbkreises. Sein Engagement zeigt sich auch in seiner nicht-medizinischen Weiterbildung, so  erlangte er 2005 mit dem berufsbegleitenden Studium Krankenhausmanagement seinen MBA (Master of Business Administration). In seiner Freizeit ist Dr. Bauderer sehr sportlich unterwegs. Neben Tennis gehört Mountainbiken und Skifahren zu seinen Hobbies – beides kann er in Bad Wildbad je nach Jahreszeit vor der Haustür ausüben. Dr. Bauderer freut sich auf die neue Aufgabe: „Die Sana Kliniken Bad Wildbad genießen auch auf der Schwäbischen Alb einen sehr guten Ruf und da ich darüber hinaus die Landschaft des Schwarzwaldes sehr schätze, freue ich mich über die Möglichkeit, mich hier beruflich weiterzuentwickeln.“

„Die Ernennung von Herrn Dr. Bauderer ist für unsere Kliniken in doppelter Hinsicht ein Gewinn“, erklärt Margarete Janson, Geschäftsführerin der Sana Kliniken Bad Wildbad. „Zum einen sind wir sehr froh darüber, diese wichtige Position mit einem fachlich herausragenden Mediziner besetzen zu können. Zum anderen freuen wir uns darüber, dass Dr. Bauderer die Spezielle Schmerztherapie aufbauen wird und uns auch als Notfallmediziner zur Verfügung steht.“

Über die Sana Kliniken Bad Wildbad

„Spitzenmedizin durch Spezialisierung“, lautet das Motto im Bad Wildbader Sana Gelenk- und Rheumazentrum Baden-Württemberg. Seit mehreren Jahren betreibt die bundesweite Sana-Gruppe an ihrem Standort in Bad Wildbad erfolgreich vier hochspezialisierte Kliniken auf modernstem Stand unter einem Dach. Die Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie in den Sana Kliniken Bad Wildbad ist für die exzellente Behandlung von Erkrankungen aller Gelenke bekannt.

 

Über Sana Kliniken AG

Die Sana Kliniken AG ist die drittgrößte private Klinikgruppe in Deutschland. Mit 26 privaten Krankenversicherungen als Aktionären stellt Sana eine Besonderheit im Klinikmarkt dar. 2016 beschäftigte die Klinikgruppe 32.071 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Jahresumsatz beträgt 2,4 Milliarden Euro. Im Jahr 2016 wurden 2,2 Millionen Patienten behandelt. Die Sana Kliniken umfassen 50 Krankenhäuser und 6 Alten- und Pflegeheime.

 

 

Kontakt

Martina Steck

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

 

Sana Kliniken Bad Wildbad

König-Karl-Straße 5

75323 Bad Wildbad

Telefon             07081/ 173 263

Fax                  07081/ 173 230

E-Mail              martina.steck@sana.de