Checkliste

Rund um Ihren Aufenthalt

Damit Sie sich auf Ihren Aufenthalt in den Sana Kliniken Bad Wildbad einstellen können, finden Sie nachfolgend einige wichtige Informationen. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich mit Ihren Anliegen gern telefonisch an die Mitarbeiterinnen der Aufnahme wenden unter 07081 179-260.

Wir möchten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Neben vielen Serviceangeboten können Sie noch zusätzliche Wahlleistungen in Anspruch nehmen.

Wichtige Dinge, die Sie einpacken sollten

Bitte bringen Sie möglichst nur die unbedingt notwendigen Dinge mit. Sollte doch einmal etwas fehlen oder ausgehen, können Dinge des täglichen Bedarfs in den nahe gelegenen Geschäften Bad Wildbads erworben bzw. für Sie besorgt werden.

Von zu Hause mitbringen sollten Sie:

  • Freizeitanzüge, bequeme Freizeitkleidung
  • Kleidung für Krankengymnastik (Sportkleidung bzw. Trainings-/ Jogging-Anzug, kurze Sporthose, ärmelloses T-Shirt o. Unterhemd)
  • geschlossene, bequeme Schuhe oder Turnschuhe
  • Nachtwäsche und Unterwäsche in ausreichender Menge
  • Hausschuhe
  • Badekleidung, Bademantel, Badeschuhe
  • Körperpflegeartikel (Zahnbürste/-pasta, Shampoo, Duschgel, Kamm/ Bürste) und was Sie sonst für Ihr Wohlbefinden benötigen
  • Bade- und Handtücher
Geld- und Wertsachen

Lassen Sie bitte Ihre Wertsachen, wie z.B. Schmuck, Kameras und größere Geldbeträge zu Hause.

Sollte dies nicht möglich sein, können Sie an der Rezeption gegen Kaution einen Wertfachschlüssel bekommen. Tun Sie dies bitte gleich bei Ihrer Aufnahme - nur in diesem Fall haftet das Krankenhaus für einen möglichen Verlust. Die Sana Kliniken Bad Wildbad übernehmen keinerlei Haftung für Diebstähle im Haus.

Medikamente

Eigene Medikamente sollten während des stationären Aufenthaltes nicht ohne Wissen oder Rat des zuständigen Arztes eingenommen werden.

Unerwünschte Wechselwirkungen zwischen den Medikamenten sind sonst nicht auszuschließen. Deshalb bitten wir Sie, den häuslichen Medikamentenplan mitzubringen.