Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

21.02.2019, Bad Wildbad

Am 27.02.2019 um 17 Uhr

Offizielle MVZ-Eröffnungsfeier

Mit der Eröffnung des neuen Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) schließen die Sana Kliniken Bad Wildbad die seit 2016 bestehende Lücke in der ambulanten Versorgung chirurgischer Patienten in Bad Wildbad und Umgebung.

Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Mittwoch, 27. Februar 2019, um 17 Uhr in der Großen Halle der Sana Kliniken Bad Wildbad statt. Die Sana Kliniken freuen sich über die Gastredner Hans-Joachim Fuchtel MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, und Zeno Danner, Erster Landesbeamter des Landkreises Calw. Daneben weihen Hartmut Keller, Geschäftsführer der AOK Nordschwarzwald und Bürgermeister Klaus Mack das neue MVZ mit ein. Neben den geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien, sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger des Oberen Enztals und der Region herzlich eingeladen.

Das MVZ ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sana Kliniken Bad Wildbad und wurde in deren räumliche Strukturen integriert. Geleitet wird diese neu gegründete Praxis von den beiden hochqualifizierten Fachärzten Akif Hatipoglu, mit Spezialisierung auf Allgemein- und Viszeralchirurgie, und Bodo Krüger, dessen Fokus auf der Unfallchirurgie liegt.

Durch die Angliederung der Praxis an die bereits bestehenden Klinikstrukturen können stationäre und ambulante Behandlungen nahtlos vernetzt und effizient koordiniert werden. Ein lückenloser Informationsfluss, sowie eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fachbereichen, gewährleisten eine flexible, schnelle und patientenorientierte Versorgung.

„Das MVZ ist ein wichtiger Bestandteil zur Sicherung der wohnortnahen Patientenversorgung“, sagt Geschäftsführer Thomas Ewald. „Damit folgen wir dem Wunsch der Politik, die Verzahnung der ambulanten und stationären Patientenversorgung voranzutreiben.“ Für Patienten bietet das MVZ den Vorteil, Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen unter einem Dach vorzufinden. Die räumliche Nähe bietet optimale Voraussetzungen für eine interdisziplinäre Patientenbetreuung. „Kurze Wege, zum Beispiel bei nötigen Krankenhauseinweisungen, ergeben sich auch durch die enge Kooperation der MVZ-Ärzte mit den Medizinern im Krankenhaus“, sagt Dr. med. Marc Alexander Heder, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Endoprothetik, Allgemein- und Unfallchirurgie.

Kontakt

Moritz Tzschenscher, MSc.
Referent der Unternehmenskommunikation, Pressesprecher

Sana-Kliniken Bad Wildbad
König-Karl-Straße 5
75323 Bad Wildbad
Telefon            07081/ 173 263
Fax                  07081/ 173 230
E-Mail              moritz.tzschenscher@sana.de