Zu den Inhalten springen

Rund um Ihren Aufenthalt

Damit Sie sich auf Ihren Aufenthalt in den Sana Kliniken Bad Wildbad einstellen können, finden Sie nachfolgend einige wichtige Informationen. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich mit Ihren Anliegen gern telefonisch an die Mitarbeiterinnen der Aufnahme wenden unter 07081 179-260.

Wir möchten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Neben vielen Serviceangeboten können Sie noch zusätzliche Wahlleistungen in Anspruch nehmen.

Wichtige Dinge, die Sie einpacken sollten

Bitte bringen Sie möglichst nur die unbedingt notwendigen Dinge mit. Sollte doch einmal etwas fehlen oder ausgehen, können Dinge des täglichen Bedarfs in den nahe gelegenen Geschäften Bad Wildbads erworben bzw. für Sie besorgt werden.

Von zu Hause mitbringen sollten Sie:

  • Freizeitanzüge, bequeme Freizeitkleidung
  • Kleidung für Krankengymnastik (Sportkleidung bzw. Trainings-/ Jogging-Anzug, kurze Sporthose, ärmelloses T-Shirt o. Unterhemd)
  • geschlossene, bequeme Schuhe oder Turnschuhe
  • Nachtwäsche und Unterwäsche in ausreichender Menge
  • Hausschuhe
  • Badekleidung, Bademantel, Badeschuhe
  • Körperpflegeartikel (Zahnbürste/-pasta, Shampoo, Duschgel, Kamm/ Bürste) und was Sie sonst für Ihr Wohlbefinden benötigen
  • Bade- und Handtücher
  • Geld- und Wertsachen

    Lassen Sie bitte Ihre Wertsachen, wie z.B. Schmuck, Kameras und größere Geldbeträge zu Hause.

    Sollte dies nicht möglich sein, können Sie an der Rezeption gegen Kaution einen Wertfachschlüssel bekommen. Tun Sie dies bitte gleich bei Ihrer Aufnahme - nur in diesem Fall haftet das Krankenhaus für einen möglichen Verlust. Die Sana Kliniken Bad Wildbad übernehmen keinerlei Haftung für Diebstähle im Haus.

  • Medikamente

    Mitgebrachte Medikamente sollten während des stationären Aufenthaltes nicht ohne Wissen oder Rat des zuständigen Arztes eingenommen werden. Unerwünschte Wechselwirkungen zwischen Ihren und den neu verordneten Medikamenten sind sonst nicht auszuschließen. Deshalb bitten wir Sie, den häuslichen Medikamentenplan mitzubringen und vor einer Einnahme mit Ihrem Stationsarzt Rücksprache zu halten.

  • Mahlzeiten

    Unser erfahrenes Küchenteam bietet jede Woche einen neu und abwechslungsreich gestalteten Menüplan. Der wöchentliche Speiseplan liegt in Ihrem Zimmer aus. Beim Mittagessen haben Sie die Wahl zwischen drei Menüs, Frühstück und Abendessen werden als Büffetauswahl angeboten.
    Individuelle Ernährungsbedürfnisse können im Einzelfall berücksichtigt werden. Bitte wenden Sie sich an den für Sie zuständigen Stationsarzt. Er gibt entsprechende Anweisung, auch für spezielle Diäten, an die Küche weiter.

  • Wahlleistungen und Service

    Alle Bettenplätze sind mit Multifunktionsterminals ausgestattet, die Ihnen gegen eine Grundgebühr von 3.-€/Tag (nur gesetzlich Versicherte) die Nutzung von Radio, Telefon (Telefoneinheiten werden gesondert berechnet) und Fernsehen ermöglicht. Kopfhörer sind für 4.-€ erhältlich.
    Ihre eingehende Post verteilt das Pflegepersonal. Bitte sorgen Sie dafür, dass die korrekte Anschrift der Klinik und Ihre Station angegeben sind. Dadurch können Sie die Zustellung erleichtern.
    Zum Versenden erhalten Sie an der Rezeption Briefmarken und Postkarten, wo Sie Ihre Post auch abgeben können.
    Darüber hinaus gibt es eine gesonderte Wahlleistungsvereinbarung, die Sie abschließen können, wenn Sie gesondert berechenbare Wahlleistungen hinsichtlich "ärztliche Leistung" oder der Unterbringung in Anspruch nehmen wollen. Bitte beachten Sie hierbei, dass diese besonderen Leistungen immer nur im Rahmen der Personellen sowie sachlichen Möglichkeiten erbracht werden können. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wünsche im einzelnen rechtzeitig abzuklären.

  • Lob und Kritik

    Ihre Meinung ist uns wichtig! Es liegt uns besonders am Herzen, dass Sie sich in unserem Haus wohlfühlen und mit der Behandlung zufrieden sind. Deshalb bitten wir jeden aufgenommenen Patienten darum, uns über die Erfahrungen zu berichten, die während des Aufenthalts gemacht wurden. Hierfür wird ein Fragebogen ausgehändigt, der vor Entlassung ausgefüllt und in dafür vorgesehene Briefkästen eingeworfen werden kann. Selbstverständlich können Lob oder Beschwerden auch direkt an unser Klinikpersonal gerichtet werden, damit wir uns ggf. umgehend darum kümmern können. Wir sind dankbar für jede kritische Anmerkung, auch anonym, im negativen wie im positiven Sinn, denn wir möchten uns stetig verbessern und Gutes beibehalten.

  • Angebot für Privatpatienten

    In unserer überschaubaren Klinik mit ihrer familiären Atmosphäre möchten wir Ihnen eine qualitativ hochwertige ärztliche und pflegerische Versorgung bieten und ebenso auch einen besonderen Service für Ihr persönliches Wohlbefinden. Als privat Versicherter bzw. Selbstzahler sind Sie bei uns in komfortablen 1- und 2- Bettzimmern mit eigenem Balkon untergebracht. Täglich erhalten Sie ein Frühstücks- und Abendbüffet, Mittagessen aus einer gesonderten Menükarte sowie ein Fülle weiterer im Zuschlag enthaltener Serviceleistungen. Die Zuschläge für ein 2-Bettzimmer (70 €/Tag) oder 1-Bettzimmer (140 €/Tag) werden von Ihrer privaten Zusatzkrankenversicherung übernommen. In jedem Zimmer stehen ausschließlich Komfortbetten, Minibar, Loggia, Safe sowie ein Tisch mit 2 Stühlen bzw. Sesseln zur Verfügung. Die Zimmer und Nasszellen sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die ein besonderes Hotelambiente vermitteln. Im Sanitärbereich befinden sich Seifenspender, Bodylotion, Shampoo, Fön, hochwertige Hand- und Badetücher sowie auf Wunsch Leih-Bademantel mit Sana-Logo. Alle Bettenplätze sind mit Multifunktionsterminals ausgestattet, die Ihnen die kostenfreie Nutzung von Radio, Telefon (Telefoneinheiten werden gesondert berechnet) und Fernsehen ermöglicht.

    Der Aufenthaltsbereich ist mit hochwertigen Tischen und Stühlen, Buffet, Küchenzeile einschließlich großem Kühlschrank, Mikrowelle, Spüle sowie kostenlosen, hochwertigen alkoholfreien warmen und kalten Getränken sowie Snacks ausgestattet. Gegenüber des Aufenthaltsbereiches befindet sich eine Tafelwasseranlage, über die Sie kostenlos frisches Trinkwasser beziehen können.

Liebe Grüsse
Zum Briefe schreiben keine Zeit? Den Weg in den Blumenladen nicht gefunden? Zum Glück gibt es den
Veranstaltungen
Unsere Veranstaltungen für Patienten, Einweiser und Interessierte.